Direkt zum Hauptmenü, Unterpunkte der Navigation, zum Inhalt.

St Georg Unternehmensgruppe

Inhaltsbereich

| nach oben

Klinik für Internistische Onkologie und Hämatologie

Die Klinik für Internistische Onkologie und Hämatologie verfügt über 25 Betten. Weiterhin werden 9 Betten der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie im Rahmen des Darmzentrums interdisziplinär im Verbund mit den Kollegen der chirurgischen Klinik betreut.

Die interdisziplinäre und studienorientierte Arbeitsweise ermöglicht die Entwicklung von Schwerpunkten der klinischen Forschung. Die Klinik fungiert daneben als Konsultationszentrum für alle anderen Kliniken des Klinikums sowie für andere Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte des Einzugsgebietes auch im Rahmen des Kooperativen Darmzentrums Nord-West-Sachsens.
Die Klinik für Internistische Onkologie und Hämatologie ist fest eingebunden in nationale und internationale Untersuchungsprogramme zur Optimierung der Therapie der malignen Erkrankungen. Daneben arbeiten auch im interdisziplinären Behandlungszentrum für Onkologie (IBO), dem Tumorzentrum des Klinikums,  Ärzte verschiedener Fachrichtungen zum Wohle der Patienten eng zusammen.
Ein wichtiges Grundprinzip des IBO ist die ganzheitliche Tumorbehandlung. Innerhalb des IBO besteht an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe für die Behandlung von Patientinnen mit Mamma-Karzinom ein spezielles Brustzentrum.


Rechter Bereich

| nach oben

Kliniksteckbrief

Anschrift (Eutritzsch)
Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig
Haus 2

Chefärztin Dr. med. Luisa Mantovani Löffler

Chefärztin:
Dr. med. Luisa Mantovani Löffler

Leitender Oberarzt:
Dr. med. Christoph Schimmelpfennig

Sekretariat:
Tel. 0341 909-2350
Fax 0341 909-2326

E-Mail:  Bitte hier klicken 

Anzahl Betten:
25 

Die Klinik ist Bestandteil des
Zentrums für Innere Medizin

Eingangsseite der 1. Klinik für Innere Medizin (Haus 2)
Haus 2

Fußzeile

| nach oben